Pressemitteilungen

22.06.2015:

TAP Portugal gibt Codeshare-Abkommen mit Copa Airlines bekannt


 

Die Kooperation mit der panamaischen Fluggesellschaft verbessert die Verbindungen zwischen Europa und Lateinamerika deutlich

 

Ein Codeshare-Abkommen, das für die Kunden beider Airlines große Vorteile bringt: Passagiere von TAP Portugal können künftig über das Drehkreuz von Copa Airlines in Panama („Hub das Américas“) über 50 Destinationen in Lateinamerika und in der Karibik deutlich schneller und unkomplizierter erreichen. Passagiere von Copa Airlines dürfen sich über die vielen Verbindungen von TAP Portugal über das Drehkreuz Lissabon zu zahlreichen europäischen Zielen freuen. Vom Mehrwert dieser Kooperation werden Urlaubsreisende wie Geschäftskunden gleichermaßen profitieren.

 

Copa Airlines (IATA-Code: CM) ist wie TAP Portugal Mitglied von Star Alliance, dem weltweit führenden Zusammenschluss von Fluggesellschaften.

 

Zu Beginn der Zusammenarbeit werden zunächst die Copa Airlines-Flüge zwischen Panama und Bogotá und zu anderen Zielen in Kolumbien (Barranquilla, Medellín, Cali und Cartagena) im Codeshare-Verfahren durchgeführt, im Gegenzug sind die Flüge von TAP Portugal zwischen Lissabon und Panama City auch unter Copa Airlines-Flugnummer buchbar. Eine kontinuierliche Ausweitung dieser Regelung für weitere Verbindungen im mittel- und südamerikanischen Markt wird angestrebt.



Datei downloaden2015JUN22_TAP_Portugal_Codeshare_Abkommen_mit_Copa_Airlines.pdf downloaden



15.06.2015:

Premium Lounges in Lissabon für Passagiere von TAP Portugal


 

Seit dem 01. Juni 2015 wird die Premium Lounge von TAP Portugal in Lissabon renoviert. Während der Umbauarbeiten stehen die ANA und die BLUE Lounge zur Verfügung. mehr...

09.04.2015:

TAP Portugal stellt neuen Verkaufsleiter vor


 

Am 1. April hat Gajan Canagasaby im Züricher Büro von TAP Portugal seine
Tätigkeit als neuer District Sales Manager für die deutschsprachige Schweiz
sowie Tessin und Lichtenstein aufgenommen. mehr...

23.03.2015:

TAP Portugal fliegt jetzt täglich auf die Azoren


 

Ab Ende März verstärkt die portugiesische Airline ihre Verbindungen
auf die Inseln São Miguel und Terceira mehr...

09.03.2015:

70 Jahre TAP Portugal


 

Im März blickt TAP Portugal auf 70 Jahre Firmengeschichte zurück, in denen viel erreicht wurde: Das Streckennetz umfasst inzwischen 84 Destinationen in 35 Ländern. Die 77 Flugzeuge von TAP Portugal steuern nicht nur 54 Flughäfen in ganz Europa und 15 Städte auf dem afrikanischen Kontinent an, sondern vom Heimatflughafen und Drehkreuz Lissabon aus auch allein 12 Ziele in Brasilien und diverse weitere in Venezuela, Kolumbien und Panama sowie in den USA. mehr...